Sunteți pe pagina 1din 9
DK 629.14.018.29-41 : 621.642-98 DEUTSCHE NORM April 1993 Flacherzeugnisse aus Druckbehalterstahlen DIN Teil 3: SchweiBgeeignete Feinkornbaustahle, normalgegliiht Deutsche Fassung EN 10 028-3 : 1992 EN 10,028 Flat products made of steels for pressure purposes; Part 3: Weldable fine grain Mit DIN EN 10.0287 1/04.93, steels, normalized; German version EN 10028-3 : 1902 IN EN 10113 T1/04.93 und Produits plats en aciers pour apparels & pression; Partie 3: Aciers soudables & DIN EN 10113 T2/04.03 ‘tains fins, normalisée; Version allemande EN 1028-3 : 1992 Ersatz far DIN 17 102/10.88 estate. Die Europiische Norm EN 10028-3:1992 hat den Status einer Deutschen Norm. Nationales Vorwort Die Europische Norm EN 10 028-3 : 1992 wurde vom Technischen Komitee (TC) 22 Stahle {fOr den Druckbehalterbau; Gitenormen* (Sekretariat: Deutschland) des Europdischen Komitees fiir die Eisen- und Stahlnormung (ECISS) ausgearbeitet, Das zustiindige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschu® 04/2 ,Stahle fUr den Druckbehilterbau" des Normenausschusses Eisen und Stahl (FES). Der Inhalt der Norm war als Entwurf DIN 17 102 T 10/0689 der deutschen Offentlichkelt zur Prufung und Stellungnahme vorgelegt worden. Die wesentlichen Anderungen gegentiber DIN 17102/1089 sind aut Seite 2 genannt. Fr die im Abschnitt 2 zitierte Europische Norm wird im folgenden auf die entsprechende Deutsche Norm hingewiesen: EURONORM 103 siohe DIN 50601 pur mit Genehaigung des DIM Deutiches Insti fir Normung &.V. Normung ©. -Jedo At dor Yerviiiguns. auch suzugeweh Fortsetzung Seite 2 und 7 Seiten EN-Norm Normenausschu8 Eisen und Stahl (FES) im DIN Deutsches Institut flr Normung ¢.. DIN EN 10 026 Tol 3 Apr 1903 Prelsgr 8 Seite 2 DIN EN 10028 Tell 3 Zitierte Normen = in der Deutschen Fassung: Siohe Abschnitt 2 in nationalen Zusétzen: DIN 50601 Metallographische Prifverfahren; Ermittiung der Ferrit- oder Austenitkorngréée von Stahl und Eisenwerk- stotten Frihere Ausgaben DIN 17102: 10.83, Anderungen Gegeniiber DIN 17102/10.83 wurden folgende Anderungen vorgenommen: ‘a) Inhalt, sowelt fir die Verwendung der Stahle in Form von Flacherzeugnissen flr den Druckbehalterbau in Betracht ommend, auf die Normen DIN EN 10028 Teil 1 und Teil 3 aufgeteilt und redaktionell Uberarbeitet. b) Diese Norm gilt nicht fur schwei8geeignete Feinkornbaustahle fir die Verwendung im Stahibau (siehe hierfir DIN EN 10113 Teil 1 und Teil 2, z.2, Entwirte). ©) Entfallen sind alle Sorten mit einer Mindeststreckgrenze von 255, 315, 380, 420 und 500 N/mm d) Aufgenommen wurden Sorten mit einer Mindeststreckgrenze von 275 N/mm? anstelie derer mit 285 N/mm?. ) Angaben zur chemischen Zusammensetzung und den mechanischen Eigenschaften teilweise gedndert 1) Kurznamen geandert (siehe nachstehende Vergleichstabelie. ra 7 roa as = a = aml ial ” ‘P460NH WStE 460 1.8935, aaa al ia P460NL2 EStE 460 1.8918 | Internationale Patentki © 22.€ 38/00 ©21D155 G01N 39/20 EUROPAISCHE NORM EN 10028-3 EUROPEAN STANDARD NORME EUROPEENNE Dezember 1093 DK 669.14.018.29-41 :621.642-98 Deskriptoren: Eisen- und Stahlerzeugnisse, Metallblech, Bandstahl, Stahl, Schwei8konstruktion, Druckapparat, Bezeich- ‘nung, Anforderung, Lieferzustand, Prifung, Kennzeichnung Deutsche Fassung Flacherzeugnisse aus Druckbehalterstahlen Teil 3: Schwei8geeignete Feinkornbaustahle, normalgegliiht Flat products made of steels for pressure Produits plats en aciers pour appareils & purposes; Part 3: Weldable fine grain steels, pression; Partie 3: Aciers soudables & normalized ‘grains fins, normalisés jase Europiische Norm wurde von CEN am 1992-12-21 angenommen. Die CEN-Mitglieder sind gehalten, die CEN/CENELEC-Geschaftsordnung zu erfillen, in der die Bedingungen festgelegt sind, unter denen dieser Europaischen Norm ohne jede ‘Anderung der Status einer nationalen Norm zu geben ist ‘Auf dem letzten Stand befindliche Listen dieser nationalen Normen mit ihren bibliogra- phischen Angaben sind beim Zentralsekretariat oder bei jedem CEN-Mitglied auf Anfrage ceraltlich, Diese Europdiische Norm besteht in drei offiziellen Fassungen (Deutsch, Englisch, Fr z2ésigch). Eine Fassung in einer anderen Sprache, die von einem CEN-Mitglied in eigener \Verantwortung durch Ubersetzung in die Landessprache gemacht und dem Zentral- sekretarlat mitgeteilt worden ist, hat den gleichen Status wie die offiziellen Fassungen CEN-Mitglieder sind die nationalen Normungsinstitute von Belgien, Danemark, Deutsch- land, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Luxemburg, Niederiande, Norwegen, Osterreich, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien und dem Vereinigten Kenigreich, CEN EUROPAISCHES KOMITEE FUR NORMUNG European Committee for Standardization Comité Européen de Normalisation Zentralsekret t: rue de Stassart 36, B-1050 Briissel © 1992. Das Copyright ist den CEN-Mitgliedern vorbehalten, Ret-Nr. EN 10028-31992