Sunteți pe pagina 1din 5

ANNUARIUM HISTORIAE

CONCILIORUM

Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung

begründet von WALTER BRANDMÜLLER und


REMIGIUS BÄUMER

in Verbindung mit

JOSÈ GOÑI GAZTAMBIDE / Pamplona, HUBERT JEDIN / Bonn,


STEPHAN KUTTNER / New Haven, CLAUDIO LEONARDI / Rom,
EDWARD SCHOFIELD / London, BRAIN TIERNEY / Ithaca (New York),
BORIS ULIANICH / Neapel, PETER WIRTH / München

herausgegeben von

WALTER BRANDMÜLLER UND REMIGIUS BÄUMER

6. JAHRGANG (1974) HEFT 1/2

FERDINAND SCHÖNINGH · PADERBORN


ANNUARIUM HISTORIAE CONCILIORUM
Internationale Zeitschrift für Konziliengeschichtsforschung
begründet von WALTER KARDINAL BRANDMÜLLER und
REMIGIUS BÄUMER
in Verbindung mit
JOSÈ GOÑI GAZTAMBIDE / Pamplona, HUBERT JEDIN / Bonn,
STEPHAN KUTTNER / New Haven, CLAUDIO LEONARDI / Rom,
EDWARD SCHOFIELD / London, BRAIN TIERNEY / Ithaca (New York),
BORIS ULIANICH / Neapel, PETER WIRTH / München
herausgegeben von
WALTER BRANDMÜLLER und REMIGIUS BÄUMER
6. Jahrgang (1974) Heft 1–2
INHALT
Aufsätze:
Herbert IMMENKÖTTER, 2. Autorenkonferenz auf der Reisensburg…………………………….. 1
Winfried AYMANS, Synode - Versuch einer ekklesiologisch-kanonistischen Begriffsbestimmung 7
Franz-Josef SCHMALE Systematisches zu den Konzilien des Reformpapsttums im 12. Jahr-
hundert……………………………………………………………………………………………. 21
Adolf LUMPE, Zur Geschichte des Wortes "synodos" in der antiken christlichen Gräzität……….. 40
Otto KRESTEN, Eine neue Handschrift der neunten Actio des Konzils von Chalkedon (Cod. Vat.
gr. 1858, f. 60r-62v)……………………………………………………………………………… 54
Walter BRANDMÜLLER, Zur Frage nach der Gültigkeit der Wahl Urbans VI. - Quellen und
Quellenkritik……………………………………………………………………………………… 78
Margaret HARVEY, The letter of Oxford University on the Schism, 5 February 1399……………. 121
Louis B. PASCOE, Jean Gerson: Mysticism, Conciliarism and Reform…………………………… 135
José GOÑI GAZTAMBIDE, España y el Concilio V de Letrán……………………………………. 154
Joseph Anton FISCHER, Die antimontanistischen Synoden des 2./3. Jahrhunderts……………….. 241
Adolf LUMPE, Zu repraesentare und praesentare im Sinne von "rechtsgültig vertreten"………….. 274
Joseph AVRIL, La province de Tours apres le IVe concile du Latran. Les Articuli missi archi-
episcopo Turonensi (Nantes, Bibl.mun., ms 36, fo 90-91)……………………………………….. 291
Peter FROWEIN, Der Episkopat auf dem 2. Konzil von Lyon (1274)…………………………….. 307
Johannes Baptist SCHNEYER, Konstanzer Konzilspredigten in der Handschrift Wiener Neustadt,
Neukloster XII. D. 20…………………………………………………………………………….. 332
Antony BLACK, The Universities and the Council of Basle: Ecclesiology and Tactics………….. 341
Theobald FREUDENBERGER, Berichte protestantischer Theologen von den Beratungen der
Trienter Konzilstheologen über Meßopfer und Priesterweihe im Dezember 1551………………. 352
Hubert JEDIN, Zur Entstehung der Professio fidei Tridentina…………………………………….. 369
Bernhard BRUNS, Der tridentinische Kanon über Ehescheidung und Wiederheirat im Fall von
Ehebruch………………………………………………………………………………………….. 376
Johannes BEUMER, Ein neu veröffentlichtes Tagebuch zum Ersten Vaticanum………………….. 399

Buchbesprechungen
Carl ANDRESEN, Die Kirchen der alten Christenheit, Stuttgart: Kohlhammer 1971 (= Die Reli-
gionen der Menschheit, hg. v. Christel M. SCHRÖDER 29). XI + 760 pp. (Wolf–Dieter
Hauschild)……………………………………………………………………………………….. 223
Yves COURTONNE, Un témoin du IVe siècle oriental. Saint Basile et son temps d'après sa cor-
respondance, Paris: Les Belles Lettres 1973 (= Collection d'études anciennes 43). 559 pp.
(Wolf–Dieter Hauschild)………………………………………………………………………… 228
Henry CHADWICK, Die Kirche in der antiken Welt, Berlin: Walter de Gruyter 1972 (= Samm-
lung Göschen 7002). 379 pp. (Wilhelm Gessel)………………………………………………… 229
Carl August LÜCKERATH, Paul von Rusdorf, Hochmeister des Deutschen Ordens 1422-1441,
Bad Godesberg: Verlag Wissenschaftliches Archiv 1969 (= Quellen und Studien zur Geschich-
te des Deutschen Ordens 15). 248 pp. (Walter Brandmüller)…………………………………… 230
Acta reformationis catholicae ecclesiam Germaniae concernentia saeculi XVI. Die Reformver-
handlungen des deutschen Episkopats von 1520 bis 1570, hg. v. Georg PFEILSCHIFTER, Bd.
IV, Regensburg: Pustet 1971. XXVIII + 638 pp. (Josef Leinweber)……………………………. 231
De doctrina concilii Vaticani primi. Studia selecta annis 1948-1964, Citta del Vaticano: Libreria
Editrice Vaticana 1969. 583 pp. (Leo Scheffczyk)……………………………………………… 232
Festschrift für Hermann HEIMPEL, Bd. 3, hg. v. den Mitarbeitern des Max-Planck-Instituts für
Geschichte, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1972 (= Veröffentlichungen des Max
Planck-Instituts für Geschichte 36/39). 740 pp. (Wolfgang Reinhard)………………………….. 236
Ludger THIER, Kreuzzugsbemühungen unter Papst Clemens V. (1305-1314), Werl: Coelde 1973
(= Franziskanische Forschungen 24). 116 pp. (Egon Boshof)………………………………….. 425
Louis B. PASCOE, Jean Gerson: Principles of Church Reform, Leiden: Brill 1973 (= Studies in
Medieval and Reformation Thought 7). XII + 233 pp. (Herbert Immenkötter)…………………. 426
Klaus VOIGT, Italienische Berichte aus dem spätmittelalterlichen Deutschland. Von Francesco
Petrarca zu Andrea de'Franceschi (1333-1492), Stuttgart: Klett 1973 (= Kieler Historische
Studien 17). 264 pp. (Erich Meuthen)…………………………………………………………… 428
Stephan MÖSL, Das theologische Problem des 17. Ökumenischen Konzils von Ferrara–Florenz–
Rom (1438-1445), Innsbruck: Universitätsverlag 1974 (= Veröffentlichungen der Universität
Innsbruck 89 [Studien und Arbeiten der Theologischen Fakulät 10]). 65 pp. (August Leidl)….. 429
Acta reformationis catholicae ecclesiam Germaniae concernentia saeculi XVI. Die Reformver-
handlungen des deutschen Episkopats von 1520 bis 1570, hg. v. Georg PFEILSCHIFTER, Bd.
VI, 3. Teil, 2. Hälfte, Regensburg: Pustet 1974. XIII+ 383 pp. (Reinhard Braunisch)………….. 431
August FRANZEN, Die Katholisch-Theologische Fakultät Bonn im Streit um das erste Vatikan-
ische Konzil, zugleich ein Beitrag zur Kirchengeschichte des Altkatholizismus am Nieder-
rhein, Köln u.a.: Böhlau 1974 (= Bonner Beiträge zur Kirchengeschichte 6). XV + 358 pp.
(Remigius Bäumer)……………………………………………………………………………… 434
Charles H. MILLER, "As it is written". The Use of Old Testament References in the Documents
of Vatican Council II, St. Louis, Missouri: Marianist Communication Center 1973. 246 pp.
(Eva–Maria Berchtold)…………………………………………………………………………... 438

Bibliographie ..................................................................................................................... 441

Die Mitarbeiter dieses Jahrgangs:


Joseph Avril, F–75 Paris 9, rue de la Trinité
Prof. Dr. Winfried Aymans, 53 Trier, Auf der Jüngt 1
Prof. Dr. Remigius Bäumer 7815 Kirchzarten, Mattenweg 2
Eva–Maria Berchtold, 8857 Wertingen, Dillinger Straße 60
Prof. Dr. Johannes Beumer, 6 Frankfurt, Offenbacher Landstraße 224
Prof. Dr. Egon Boshof, 506 Bensberg–Refrath, Petriweg 6
Prof. Dr. Walter Brandmüller, 89 Augsburg, Hl.–Kreuz–Straße 3
Priv.–Doz. Dr. Reinhard Braunisch, 7801 March 2, Rheinstraße 7
Dr. Bernahrd Bruns, 3201 Harsum, Rektor–Dorpmund–Straße 19
Prof. Dr. Joseph A. Fischer, 89 Augsburg, Schwedenweg 7
Prof. Dr. Theobald Freudenberger, 87 Würzburg, Steubenstraße 13
Dr. Peter Frowein, I–00186 Roma, Via della Pace, 20
Priv. Doz. Dr. Wilhelm Gessel, 8 München 2, Rindermarkt 1
Prof. Dr. José Goni Gaztambide, Dormitalería 5, Pamplona/Spanien
Margaret Harvey, M.A., Ph.D., University of Durham, 43–45 North Bailey, Durham/England
Dr. Wolf–Dieter Hausschild, 8069 Dudensen, Im Dorfe 68
Priv. Doz. Dr. Herbert Immenkötter, 89 Augsburg, Hl.–Kreuz–Straße 3
Prof. Dr. Hubert Jedin, 53 Bonn–Venusberg, Am Paulushof 1
Dr. Otto Kresten, A–1010 Wien 1, Hanuschgasse 3/I
Prof. Dr. August Leidl, 839 Passau, Birgmeierweg 2
Dr. Josef Leinweber, 89 Augsburg, Stephansplatz 6
Dr. Adolf Lumpe, 89 Augsburg, Lilienthalstraße 7/I
Prof. Dr. Erich Meuthen, CH– 3012 Bern, Diesbachstraße 3
Prof. Dr. Louis B. Pascoe, Fordham University, Bronx, N.Y. 10458 USA
Univ. Doz. Dr. Wolfgang Reinhard, 7801 March, Alemannenstraße 3
Prof. Dr. Leo Scheffczyk, Universität München, 8 München, Geschwister Scholl Paltz 1
Prof. Dr. Franz Josef Schmale,, 463 Bochum, Lessingstraße 11
Prof. DDr. Johannes Schneyer, 8014 Neubiberg, Pappelstraße 12
Redaktion:
Prof. Dr. Walter Brandmüller, 888 Dillingen, Mozartstraß 8, Tel. 2486
Prof. Dr. Remigius Bäumer, Universität Freiburg, 78 Freiburg, Werthmannplatz
Priv.–Doz. Dr. Herbert Immenkötter, Universität Augsburg, 89 Augsburg, Hl–Kreuz–Straße 3

Besprechungsredaktion:
Priv.–Doz. Dr. Herbert Immenkötter, Universität Augsburg, 89 Augsburg, Hl–Kreuz–Straße 3

Verlag und Versand:


Ferdinand Schöningh . Paderborn